Die Kultusministerin zu Besuch an der GMS Gebhard

Auf Einladung der Landtagsabgeordeten Nese Erikli hielt Kulturministerin Frau Dr. Susanne Eisenmann am Montag, 5. Februar, in der GMS Gebhard einen Vortrag zum Thema "Bildungspolitik im Land". Etwa 180 interessierte ZuhörerInnen folgten Ihren Ausführungen quer durch die brennenden Themen der Schulpolitik.

Am Nachmittag hatte Ministerin Frau Dr. Eisenmann sich in Gesprächen und bei Besuchen im Unterricht einen Eindruck vom Gebäude und dem Unterricht an unserer Schule verschafft.

Gespräch unter Partnern, die am Schulleben beteiligt sind.
Der Schulbürgermeister Dr. Andreas Osner, die Landtagsabgeordnete Nese Erikli, die Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und die Leiterin der Gebhardschule Elke Großkreutz.