Grundschule

Die Grundschule der Gebhardschule ist eine teilgebundene Ganztagesschule mit einer rhythmisierten Tagesgestaltung.

Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Donnerstag von 7.45 bis 16.00 Uhr und Freitag nach Stundenplan.

Jede Jahrgangsstufe umfasst 3-4 Klassen, wovon jeweils eine Klasse eine Inklusionsklasse ist. In dieser werden behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam unterrichtet. 

 

Offene Unterrichtsformen

Um der Heterogenität unserer Schülerschaft gerecht zu werden, sind im Stundenplan in der Grundschule Arbeitszeiten für offene Unterrichtsformen wie Tages-, Wochenplan, Werkstattarbeit oder Freiarbeit fest verankert. Dabei lernen die Kinder ihre Lernabläufe selbst zu planen, Material auszuwählen und sich die Zeit selbst einzuteilen.

Somit findet hier eine Hinführung zum selbständigen, zielorientierten Lernen statt. Die Angebote werden so gestaltet, dass sie alle Sinne ansprechen und die verschiedenen Lerntypen berücksichtigen.