Profilierungsschwerpunkte Stufe 5-7 ab Schuljahr 2022/23

Organisation der Profilierungsschwerpunkte

Die verbindliche Anmeldung für einen Profilierungsschwerpunkt für Stufe 5-7 erfolgt mit der Schulanmeldung für Stufe 5.
Der Profilierungsschwerpunkt wird von Stufe 5-7 mit zwei Wochenstunden unterrichtet.
Wer keinen Profilierungsschwerpunkt wählt, hat in Stufe 5 in dieser Zeit Club (Leseclub, Matheclub, etc.)

Informationen zum sportmotorischen Eingangstest

Voraussetzung für die Teilnahme am Profilierungsschwerpunkt Sport ist ein sportmotorischer Eingangstest. Dieser orientiert sich am Deutschen Motoriktest des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
Im Fokus steht dabei vor allem Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Diese werden anhand von unterschiedlichen Bewegungsaufgaben überprüft, z.B. 20m-Sprint, Liegestützen, seitliches Hin- und Herspringen, Balancieren rückwärts, 6-Minuten-Lauf...
Sportspezifische Fähigkeiten wie z.B. Turnen, Schwimmen, Ballspielen werden beim sportmotorischen Eingangstest nicht überprüft.
Der Termin für den Eingangstest wird nach Abschluss der Schulanmeldung an die angemeldeten Interessent/innen verschickt.