Herzlich willkommen!


Auf unserer Internetseite können Sie sich über die Schulart Gemeinschaftsschule informieren, über das Konzept der Gebhardschule in Konstanz, die Oberstufe (seit Schuljahr 2018/19) und weitere mögliche Schulabschlüsse. Sie finden die Kontaktdaten der Schulleitung, des Elternbeirats und des Fördervereins. Die Schulsozialarbeit und die Beratungslehrkräfte stellen ihre Arbeit vor, es gibt eine Übersicht der aktuellen Termine und Informationen rund um unsere Mensa. Berichte aus dem Schulleben haben ihren Platz, ebenso wie ein Pressespiegel. Und natürlich gibt es Informationen zur Anfahrt, damit Sie Ihren Weg zu uns finden.


Auswertung der Prüfungsergebnisse 2017/18 der GMS liegen nun vor

Auswertung GMS-Prüfungsergebnisse (PDF)

Wir freuen uns und gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen, die im vergangenen Schuljahr ihren Realschulabschluss abgelegt haben! Sie haben beim Abschluss genauso gut abgeschnitten wie Schülerinnen und Schüler von Realschulen – und das, obwohl ein guter Teil von ihnen mit einer niedrigeren Abschlussempfehlung gestartet war. Das belegen die Zahlen, die vom Kultusministerium und dem Verein für Gemeinschaftsschulen jetzt der Öffentlichkeit vorgelegt wurden.

Detailinformationen finden Sie in der landesweiten Auswertung der Prüfungsergebnisse an den Gemeinschaftsschulen und in einer Pressemitteilung des Vereins für Gemeinschaftsschulen (PDF).



Kultur für alle!

Die "Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg" ermöglichen an der Gebhardschule vielfältige Projekte. Wer sind die Akteure in diesem Programm und was passiert mit Hilfe des Kulturagentenprogramms? Antworten gibt eine Filmreportage (7 Min.) auf unserer Kultur-Seite.


Dokumentarfilm über die Gebhardschule (21 Min.)

Ein Fernsehteam hat die Gebhardschule in Konstanz besucht:
"Wir haben die Klasse 6a einen Tag lang besucht und uns angeschaut, wie der Alltag an einer Gemeinschaftsschule aussieht. Kann das funktionieren vom Förderschüler- bis zum Gymnasialschüler-Niveau die Kinder in einer Klasse zu unterrichten?"

Eine kleine Ergänzung: Wir sind an 4 Tagen in der Woche Ganztagesschule.